· 

Flag-Vandals sind Landesmeister

Mit dem Nikolausturnier in Neubrandenburg am vergangenen Samstag endete die Saison der Flagfootball-Liga Mecklenburg-Vorpommern. Mit zwei überzeugenden Auftritten sicherten sich die 8-12-jährigen Nachwuchsfootballer der Vorpommern Vandals die erste Bambini-Meisterschaft.

 

„Wir sind sehr stolz über die Fortschritte, die unsere Spieler im vergangenen Jahr gemacht haben“, freut sich Trainer Marcel Stark. Gegen die Mecklenburg Bulls gewannen die Vandalen mit 25:7, im zweiten Spiel bezwangen sie die Rostock Baltic Blue Stars mit 32:0. „Obwohl uns wichtige Spieler gefehlt haben, haben wir gezeigt, dass wir der verdiente Landesmeister sind“, so Stark weiter.

 

Für die Juniors, dem älteren Flagfootball-Team der Vandals stand am Ende der Saison trotz großem Kampf „nur“ der vierte Platz im A-Jahrgang. Die 13-15-jährigen Flagfootballer starteten mit einem Sieg gegen die Tollense Sharks ins Abschlussturnier. Gegen die Mecklenburg Bulls setzte es eine knappe 12:21 Niederlage. Im direkten Duell gegen die Rostock Baltic Blue Stars hätte ein deutlicher Sieg den 3. Platz in der Abschlusstabelle gebracht, doch auch hier unterlagen die Junioren mit 12:21. „Wir haben oft Pech gehabt, das hat sich leider durch die komplette Saison gezogen. Wir haben aber eine gutes Fundament für die kommende Saison gelegt“, erklärt Marcel Stark.

 

 

Bambinis: Arne Radtke, Fabius Winkler, Felix Müller, Finley Tokar, Henrik Thennig, Jason White, Jeremy Boehk, Leif Haberzettl, Linus Schröder

 

 

Juniors: Adrian Müller, Jasmin Tokar, Kevin Dering, Malte Heuer, Max Pielmann, Philipp Wecke, Tim Kegeler, Lisa Haberzettl


Kontakt

 

Greifswald Vorpommern Vandals e. V.

c./o. Rene Schulze
Ringstraße 15
17509 Neu Boltenhagen

Social Media